Dr. Jürgen Klahn hält in der Brasserie einen Vortrag zur Stadtgeschichte ,Thema: Münzgeschichte: Die in Winsen 1618-1627 bestehende Münzstätte, ihre Prägungen und die Münzreform des Herzogs Christians d. Ä, von 1621. Dieser Themenkomplex ist bereits in einem Buch abgehandelt, das Sie im Marstall kaufen können: Das Thema ist natürlich für die  Stadtgeschichte äußerst interessant, aber auch für die Landesgeschichte, denn die erwähnte Reform war das Vorbild für weitere damalige Reformen in anderen Teilen Norddeutschlands. Auch enthält das Buch einen Katalog mit Abbildungen aller in Winsen geprägten Typen von Geldstücken. Das Thema ist reizvoll, aber auch anspruchsvoll.