Am Morgen des 25.8. ist unser langjähriges CDU- und Fraktionsmitglied Winfried Haferland verstorben. Winfried („Hafi“) ist 80 Jahre alt geworden. Mit ihm geht ein „Original“ im besten und wahrsten Sinne des Wortes. Über Jahrzehnte hatte er sich stets für seinen Heimatort Pattensen stark gemacht und „nebenbei“ noch tausend andere Dinge organisiert. Er hat sich gekümmert, sich eingesetzt für Menschen, für Vereine und auch für seine Harzer Heimat.

Trotz schwerster gesundheitlicher Probleme ließ er es sich nicht nehmen, sich jedes Jahr um einen würdigen Rahmen am Volkstrauertag am Denkmal in Pattensen, Bahlburg und Vierhöfen zu sorgen. So auch noch im letzten Jahr. Ein Freund, der auch Ecken, Kanten und manch Besonderheit in seiner Art hatte, ist von uns gegangen. Wir werden ihn vermissen und trauern mit seiner Familie.

Unvergessen bleibt der letzte Satz seiner vielen Gedichte……..“Es grüßt aus Stadt und Land….Euer Winfried Haferland.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.