Der CDU Kreisverband Harburg ruft nach der Bundestagswahl zur Landtagswahl am 15. Oktober auf:

Das Ergebnis der Bundestagswahl stellt die CDU nun vor große Herausforderungen. Positiv können wir feststellen, dass der Landkreis Harburg mit 81,3% die höchste Wahlbeteiligung in Niedersachsen verzeichnen konnte und dass unser Abgeordneter Michael Grosse-Brömer sein Mandat mit 40,6% wieder direkt gewinnen konnte. Natürlich steht nun die spannende Frage der Regierungsbildung besonders im Fokus der öffentlichen Aufmerksamkeit.

Wir hier in Niedersachsen müssen jedoch unsere Aufmerksamkeit in den kommenden knapp 3 Wochen noch einmal ganz auf die Landtagswahl am 15.Oktober richten. Wir möchten nicht nur unsere beiden bisherigen Landtagsabgeordneten André Bock und Heiner Schönecke wieder in der Landesregierung wissen, wir möchten auch mit Dr. Bernd Althusmann aus dem Landkreis Harburg den künftigen Minsterpräsidenten in Hannover stellen.

Bitte nehmen Sie auch diese Wahl sehr ernst, sprechen Sie mit Freunden und Bekannten, gehen Sie zur Wahl. Nutzen Sie die Möglichkeit der Briefwahl! JEDE STIMME ZÄHLT! Dann sehen wir uns hoffentlich zu einer fröhlichen Wahlparty am 15. Oktober in einem der drei Wahlkreise.

Notieren Sie sich auch diese zwei wichtigen Termine: Am 5.10.2017 kommt Wolfgang Schäuble in die Stadthalle Winsen. Einlass ist ab 17:30 Uhr. Am 12.10. besucht Angela Merkel die Halle der Firma Behr in Ohlendorf. Einlass ist ab 15:30 Uhr. Wir würden uns freuen Sie dort zu sehen!

Sie können hier unseren Wahlaufruf als pdf abrufen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.