v.l.: Hans Stell, Wolfgang Herold, Monika Dymel, Erna Aust, Helga Quast, Burghard Quast, Rudolf Meyer.

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung der Senioren Union Winsen, die in der Brasserie/Winsen stattfand, haben die Mitglieder ihren neuen Vorstand gewählt. Monika Dymel stellte sich aus gesundheitlichen Gründen nicht zur Wahl, Helga Quast wurde mit 99% zur Vorsitzenden gewählt. Als stellv. Vorsitzender wurde Rudolf Meyer gewählt. Als Schriftführerin stellte sich Monika Dymel zur Verfügung. Die Kassenabrechnung und Mitgliederverwaltung übernimmt Burghard Quast. Als Beisitzer wurden Erna Aust, Hans Stell, Jürgen Vogels und Wolfgang Herold gewählt.

In ihrem Jahresrückblick konnte Monika Dymel den Mitgliedern einen positiven Jahresverlauf 2017 vortragen. Die Senioren Union Winsen zählte zum Jahresende 2017 86 Mitglieder. Mitglied werden kann jeder, der das 60. Lebensjahr oder schon früher die Rente erreicht hat.

Monika Dymel gab einen Überblick über die vielfältigen Veranstaltungen, die die Senioren Union in 2017 organisiert und durchgeführt hat und gab einen Ausblick auf die geplanten Veranstaltungen 2018. Die Termine, Themen und auch der Veranstaltungsort werden in der Presse oder auch auf der Seite der CDU bekanntgegeben.  Interessierte Nichtmitglieder sind jederzeit herzlich willkommen.

Weitere Informationen zur Jahreshauptversammlung der Senioren Union entnehmen Sie bitte der Pressemitteilung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.