hiermit laden wir Sie herzlich ein zu einem Waldspaziergang im Wald der Forstbetriebsgemeinschaft und der Klosterforsten mit

Norbert Leben, Präsident des Waldbesitzerverbandes Niedersachsen und Constantin von Waldthausen, Betriebsleiter der Klosterforsten.

Die beiden Experten werden uns über den derzeitigen Zustand des Waldes, Maßnahmen zur Verbesserung seiner Lebenssituation und Anforderungen an seine nachhaltige Nutzung erläutern. Welche Rolle spielt der Wald beim Klimawandel, wie können wir ihn schützen, und wie dürfen wir ihn nutzen?

Wir treffen uns am

Samstag, den 28. September 2019, um 11.00 Uhr

auf dem Parkplatz des Wildparks Lüneburger Heide, Adresse: Wildpark 1, 21271 Nindorf-Hanstedt. Nach dem Waldspaziergang mit Diskussionen, der etwa 2 Stunden dauern wird, gibt es um 13 Uhr 30 eine kleine Stärkung, um den Vormittag gemeinsam ausklingen zu lassen. Wir empfehlen dringend festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung.

Anmeldung erforderlich unter c.babendererde@gmx.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.